10% Rabatt mit dem Code "ROADTRIP"

TAGE
:
 
STD
:
 
MIN
:
 
SEK

Bis zum 21.06.2024 für den Reisezeitraum Juni/Juli

Wissenswertes
rund ums Camping

Kopfbild
Loading...

Roadtrip planen: Dein erster Schritt ins #Vanlife

Kategorien:
Roadtrip planen: Dein erster Schritt ins #Vanlife

WAS SOLLTE MAN IM VORHINEIN PLANEN?

Bevor es losgeht, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Hier sind einige Schritte, die du im Vorhinein planen solltest:

Reisezeitraum

Wenn du dich nach warmem und sonnigem Wetter sehnst, sind die Sommermonate die beste Wahl. Da gibt es angenehme Temperaturen und längere Tage, was dir mehr Zeit für Outdoor-Aktivitäten und die Erkundung der Natur gibt. Egal, ob du entlang der Küste fahren, durch malerische Landschaften reisen oder Nationalparks besuchen möchtest, der Sommer bietet optimale Bedingungen dafür.

Der Herbst ist auch eine beliebte Reisezeit für Roadtrips. Die Temperaturen sind immer noch angenehm, und die Landschaft zeigt sich in lebhaften Farben, wenn sich die Blätter färben. Das ist eine großartige Zeit, um die Natur zu erkunden, Wanderungen zu machen und atemberaubende Ausblicke zu genießen.

Der Frühling hingegen bietet eine andere Art von Schönheit. Die Pflanzen erwachen zum Leben und die Landschaft ist mit frischem Grün und bunten Blumen bedeckt. Das ist eine gute Zeit, um Gebiete mit reicher Flora und Fauna zu besuchen und das angenehme Wetter zu genießen, bevor der Sommertourismus beginnt.

Es ist auch wichtig, die Hochsaison und Feiertage im Blick zu behalten. Während der Ferienzeiten und an Wochenenden kann es zu mehr Verkehr und einer größeren Anzahl von Touristen kommen. Wenn du eine ruhigere Reise bevorzugst, solltest du versuchen, außerhalb dieser Zeiten zu reisen.

Darüber hinaus solltest du auch mögliche Reisebeschränkungen prüfen, die durch Naturereignisse, Straßensperrungen oder Pandemien auftreten können. Informiere dich vor deiner Reise über aktuelle Warnungen oder Einschränkungen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden und deine Reise sicher zu gestalten.

Reiseroute

Unsere PIA Camper werden zwar nur innerhalb Österreichs vermietet, du kannst aber innerhalb ganz Europa (im geographischen Sinn) reisen kannst. Das bedeutet, dass du eine vielfältige Auswahl an Reiserouten und Zielen hast, um dein Abenteuer zu gestalten. Egal, ob du die beeindruckenden Alpenpässe erkunden, entlang der malerischen Küstenstraßen fahren oder historische Städte und kulturelle Schätze besuchen möchtest - mit einem PIA Camper hast du die Freiheit, Europa auf eigene Faust zu entdecken. 

Wir haben bereits einige Blogposts zu verschiedenen Routen, von Anfängerfreundlichen bis hin zu etwas längeren Routen, oder Ausflugszielen gepostet, schaue gerne vorbei und lasse dich für deinen nächsten Trip inspirieren.

Stellplätze

Während deines Roadtrips mit einem PIA Camper hast du die Möglichkeit, eine Vielzahl erstklassiger Stellplätze zu entdecken. Es gibt zahlreiche Stellplätze sowohl in Österreich als auch Europaweit, die dir unvergessliche Camping-Erlebnisse bieten. Von unseren bereits veröffentlichten Blogposts zu Stellplätzen innerhalb Österreichs, kannst du wertvolle Informationen für deine Reise erhalten. Sie geben dir Tipps zu einigen der besten Stellplätze, die du auf deinem Roadtrip besuchen kannst. Also schau gerne auch in diese Blogs rein und finde den perfekten Stellplatz, der deine Abenteuerlust stillt.

Um alles Nötige mitzuhaben, ohne etwas zu vergessen, haben wir eine Camper-Checkliste für dich erstellt: Camping für Anfänger - Die ultimative Checkliste

 

MIT WELCHEN KOSTEN MUSS ICH RECHNEN?

Ein Roadtrip mit einem PIA Camper ist eine großartige Möglichkeit, die Welt zu erkunden, aber es ist wichtig, die Kosten im Auge zu behalten. Hier sind einige Kostenfaktoren, die du berücksichtigen solltest:

1. Miet- oder Kaufkosten des PIA Campers: Je nach Art des Campers können die Kosten variieren. Vergleiche die Preise unserer Camping Vans von PIA Camper und finde das beste Angebot für deine Bedürfnisse. Wir vermieten Vans von unserer kleinsten Variante, dem Caddy California (Vermietung ab 90€ / Tag) mit 5 Sitz- und 2 Schlafplätzen bis hin zu unserem großen Grand California (Vermietung ab 160€ / Tag) mit 4 Sitz- und Schlafplätzen. Zusätzlich verrechnen wir eine Servicepauschale und bieten optional Extras an (wie Campingsessel oder dein Haustier).

2. Tankkosten: Plane dein Budget für den Tank ein, da dies einen großen Teil deiner Ausgaben während des Roadtrips ausmachen wird. Bei der ÖAMTC Website kannst du Tankpreise vergleichen und die günstigste Tankstellen an deinen bevorzugten Ort innerhalb Österreichs finden.

3. Camping- und Stellplatzgebühren: Je nach Art des Stellplatzes können die Kosten variieren. Informiere dich im Voraus über die Gebühren und reserviere bei Bedarf im Vorhinein. In Österreich variieren die Kosten für eine Nacht von ca. 20€ bis hin zu 80€ oder mehr. Da kommt es dann natürlich darauf an, welche Campingplatz-Ausstattungen man bevorzugt und welche Lage dieser hat.

4. Verpflegung: Berücksichtige die Kosten für Lebensmittel und Restaurants während des Roadtrips. Es kann kostengünstiger sein, selbst zu kochen, allerdings kann man auch immer nahegelegene Restaurants und campingplatzeigene Buffets / Cafes ausprobieren, um vor allem im Ausland neue Spezialitäten kennenzulernen.

Mit den richtigen Planungsschritten und Informationen kannst du deinen ersten Roadtrip mit einem PIA Camper erfolgreich planen. Beachte die Tipps zur Vorplanung, finde gute Routen und Stellplätze, wähle das passende Camper-Modell von PIA Camper aus. 

Ein weiterer Tipp wäre, Social Media Kanälen rund um das Thema Campen und Campingplätze zu folgen und sich dort mhr inspiration zu holen. Wir haben bereits mit einigen Influencern kooperiert, welche mit unseren PIA Campern unterwegs waren und auch Content dazu gepostet haben, wie beispielsweise @manisways auf Instagram. Folge diesen gerne, um auch zu erfahren wie es ist mit unseren Campern unterwegs zu sein und wieviele Möglichkeiten dieser dir bei deiner Reise bietet.  

Mach dich bereit für den Start deines Roadtrips mit PIA Camper und lass dich von den endlosen Möglichkeiten inspirieren, die dir das #vanlife mit PIA Camper bietet! Wir laden dich herzlich ein, dich auf eine Reise mit einem unserer Vans zu begeben und die Welt aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Erlebe die Freiheit, Flexibilität und den Komfort unserer hochwertigen Camping Vans und schaffe unvergessliche Erinnerungen entlang der Straße. 

Weitere interessante Artikel

Die 3 idyllischsten Camper…

Ein Campingurlaub in Österreich bietet unzählige Möglichkeiten, umgeben von einer wunderschönen…

Mehr erfahren

Die schönsten Wohnmobil-Touren für…

Du denkst darüber nach, deinen nächsten Urlaub im Wohnmobil zu verbringen? Dann bist du genau…

Mehr erfahren

5 Geheimtipps für Stellplätze in…

Als Camping-Enthusiast gibt es doch nichts Schöneres, als die Freiheit und Flexibilität zu…

Mehr erfahren

Mit dem Camper in die Dolomiten:…

Hast du Lust auf ein einzigartiges Campingabenteuer in den Alpen? Dann solltest du unbedingt die…

Mehr erfahren
Nach oben
Benötigst du Hilfe?