Wissenswertes
rund ums Camping

Kopfbild
Loading...

Auf zwei Rädern durch die schottischen Highlands

Kategorien:
Auf zwei Rädern durch die schottischen Highlands

Bist du bereit, Schottland auf zwei Rädern zu erkunden? Von den majestätischen Highlands bis zu den malerischen Küsten bietet dieses Land eine Fülle von Routen, die Radfahrer jeden Levels begeistern. Begleite uns auf einer unvergesslichen Reise durch einige der spektakulärsten Landschaften, während wir verschiedene Radtouren vorstellen, die dich durch die Schönheit Schottlands führen. Unsere PIA Camper sind auch mit zubuchbaren Radträgern erhältlich, damit du deine Fahrräder sicher und bequem transportieren kannst.

Devilla Forest

Länge: ca. 17 km

Fahrtzeit: ca. 1 Stunde 15 Min

Level: Anfänger

Willkommen zu einer unvergesslichen Fahrradtour durch den ruhigen Kiefernwald des Devilla Forest in Fife, etwa eine Stunde außerhalb von Edinburgh. Dieser Wald, hauptsächlich aus Waldkiefern bestehend, bietet ein ausgedehntes Netz von Wegen und ist bei Wanderern und Radfahrern gleichermaßen beliebt.

Die 17km lange Route startet und endet am malerischen Tulliallan Gate House. Unterwegs kannst Du nach den roten Eichhörnchen Ausschau halten und das Pestgrab entdecken, ein faszinierendes Relikt aus vergangenen Zeiten, das Zeugnisse prähistorischer Särge, Steinkreise und römischer Urnen birgt.

Diese Tour eignet sich perfekt für Anfänger und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die historischen Ruinen des Tulliallan Old Castle sowie die glitzernden Gewässer des Moor Lochs und den beeindruckenden Peppermill Dam. Mit einer durchschnittlichen Fahrzeit von nur etwa 1 Stunde und 15 Minuten lässt sich diese Fahrradtour leicht in deinen Tagesplan integrieren, während Du dennoch genug Zeit hast, die Schönheit der Umgebung zu genießen. Schnapp dir dein Fahrrad und tauche ein in die unberührte Natur des Devilla Forest auf dieser unvergesslichen Tour!

Blackness Castle, Devilla Forest & Die Kelpies

Länge: ca. 70 km

Fahrtzeit: ca. 4 Stunden 20 Min

Level: Expert

Bist du bereit für eine anspruchsvolle Fahrradtour entlang des malerischen Forth-Ufers? Stelle deinen PIA Camper einfach an der Polmont Station ab und mach dich auf eine ca. 70 km lange Expertenroute, die dir einzigartige Einblicke in die Schönheit Schottlands bietet bereit.

Die Route führt dich entlang des majestätischen Forth-Ufers und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten für erfahrene Radfahrer. Von historischen Schlössern wie dem imposanten Blackness Castle über die eindrucksvolle Abercorn Church, die bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurde, bis hin zur imposanten Forth Road Bridge und den faszinierenden Kelpies - hier gibt es viel zu entdecken.

Während deiner Fahrt kommst du auch am Devilla Forest vorbei, der eine angenehme Abwechslung mit seinen ruhigen Kiefern und weitläufigen Pfaden bietet. Wenn du dich noch weiter herausfordern möchtest, kannst du deine Route sogar verlängern, indem du den Wald in deine Fahrt einbeziehst!

Diese Expertenroute ist eine Herausforderung, die sich jedoch lohnt, denn sie führt dich zu einigen der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Also, stelle dich der Challenge, schnappe dir dein Fahrrad und begebe dich auf dieses aufregende Abenteuer.

Isle of Skye

Länge: ca. 40 km

Fahrtzeit: ca. 2 Stunden 45 Min

Level: Erfahren bis Expert

Tauche ein in die faszinierende Schönheit der Isle of Skye auf dieser herausfordernden 40 km langen Radtour durch eine Landschaft, die für ihre zerklüfteten Formationen, malerischen Fischdörfer und mittelalterlichen Schlösser bekannt ist. Die schottischen Highlands bieten eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch und lassen das Herz eines jeden Naturliebhabers höherschlagen.

Deine Reise beginnt und endet am Quiraing, einem der markantesten und schönsten Orte auf der Insel. Von hier aus führt dich die Route durch den majestätischen Quiraing Pass, der mit seinen steilen Anstiegen und atemberaubenden Ausblicken selbst erfahrene Radfahrer herausfordert.

Unterwegs wirst du die Gelegenheit haben, die Schönheit der schottischen Küste zu bewundern und malerische Wasserfälle zu entdecken, die sich harmonisch in die Landschaft einfügen.

Aufgrund der vielen Höhenunterschiede ist diese Tour eher für erfahrene Radfahrer geeignet. Die Fahrtzeit beträgt etwa 2 Stunden und 45 Minuten, aber die unvergesslichen Ausblicke und das Gefühl der Erfüllung, wenn du die Herausforderung meisterst, machen jede Anstrengung lohnenswert.

Also schnapp dir dein Fahrrad und erkunde die unberührte Wildnis der Isle of Skye auf dieser unvergesslichen Radtour durch die schottischen Highlands!

Redkirk Point

Länge: ca. 35 km

Fahrtzeit:  ca. 2 Stunden 20 Min

Level: Anfänger bis Erfahren

Begib dich auf eine Halbtagstour durch die bezaubernde Landschaft Südschottlands! Diese Rundfahrt von Annan Station entlang der Küste bis zum Redkirk Point und zurück durch die idyllische schottische Landschaft ist perfekt für Radfahrer jeden Levels, von Anfängern bis hin zu Erfahrenen.

Die Route erstreckt sich über etwa 40 km und nimmt ungefähr 2 Stunden und 20 Minuten in Anspruch. Von Annan Station aus startend, folgst du der Küstenlinie und genießt dabei spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die umliegende Landschaft. Der Redkirk Point ist ein besonderer Höhepunkt der Tour, an dem du eine Pause einlegen und die Schönheit der Küste in dich aufnehmen kannst.

Nach dem Erkunden der Küste führt dich die Route zurück in das Innere der schottischen Landschaft, wo du sanfte Hügel und grüne Weiden erlebst. Diese ruhigen Straßen bieten eine angenehme Abwechslung und eine Chance, die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Annan befindet sich ungefähr eine halbe Stunde Autofahrt von Carlisle entfernt, wodurch diese Tour sich ideal für einen Tagesausflug eignet. Ganz gleich, ob du die schottische Landschaft zum ersten Mal entdeckst oder ein erfahrener Radfahrer bist, diese Rundfahrt verspricht ein Abenteuer durch die bezaubernde Landschaft Südschottlands!

Schottland ist ein wahres Paradies für Radfahrer, und diese Routen sind nur ein Vorgeschmack auf die Vielfalt und Schönheit, die das Land zu bieten hat. Egal, ob du die majestätischen Highlands erkunden möchtest, entlang der malerischen Küste radeln willst oder durch die grünen Wälder von Fife fahren möchtest, es gibt immer eine neue Strecke zu entdecken und ein neues Abenteuer zu erleben.

Also schnapp dir einen PIA Camper, erkunde die unberührte Natur und lass dich von der Magie Schottlands verzaubern. Die Landschaften und Sehenswürdigkeiten warten darauf, von dir entdeckt zu werden, und die Erinnerungen, die du dabei schaffst, werden ein Leben lang bleiben. Mach dich bereit für das Abenteuer deines Lebens in Schottland!

Jetzt Buchen

Weitere interessante Artikel

Roadtrip, aber alleine -…

Mehr erfahren

Outdoor-Küche: Campingrezepte, die…

Mehr erfahren

Camping bei Regen - Tipps und…

Mehr erfahren

10 Camping Hacks: Tipps & Tricks…

Mehr erfahren
Nach oben
Benötigst du Hilfe?